Buchen

Webcam

Klagenfurt, Wörthersee: Webcam Bild: Klagenfurt: Klagenfurt Alle Webcams

Social Media

Follow us:

Die Pyramidenkogel Wanderung ist eines DER Highlights beim Wandern mit Schiff. Denn einerseits ist die Strecke eine der lieblichsten um den ganzen Wörthersee. Man wandert nämlich von der Schiffsanlegestelle Dellach über den malerischen Trattnig Teich und durch grüne Buchenwälder hinauf zum Pyramidenkogel. Und andererseits hat man mich dem Aussichtsturm am Pyramidenkogel sowie der Halbinsel Maria Wörth zwei absolute Wörthersee Highlights direkt auf der Strecke.

Die Pyramidenkogel Wanderung beginnt mit dem Schiff, im Bild fährt ein Dampfer über den türkis bauen Wörthersee

Die Pyramidenkogel Wanderung geht mit dem Schiff los

Egal wo sich der Ausgangspunkt für diese Wanderung für den Wanderer am Wörthersee befindet, es führen alle Schiffe nach Dellach! Und mit der Wörthersee PlusCard erhält man sowohl mit der Wörthersee Schifffahrt, als auch mit der Velden Schifffahrt, satte 50% Rabatt auf die Linien Schiffahrt. So macht die Fahrt über das herrlich türkis-blaue Wasser gleich noch mehr Spass. Der frische Wind weht einem über das Gesicht, die Sonne strahlt vom südlichen Himmel während man ruhig über das Wasser gleitet.

Los geht´s – eine wunderbare Strecke

Nach der ersten Teilstrecke über den Golfplatz und das kleine Waldstück, erreicht man am Weg zum Pyramidenkogel den malerischen Trattnig Teich. Hier scheint die Region Wörthersee ganz zur Ruhe zu kommen. Denn erstens strahlt der kleine Teich eine eigene Stille aus, und zweitens lädt das Landgasthaus Trattnig zur Einkehr. Hektik sieht anders aus. Diese angenehme, gelassene Stimmung setzt sich auch fort, wenn man über das schöne Waldstück weiterwandert. Zuerst geht es dabei durch einen dichten Laubwald, in welchem man mit etwas Glück dick behornte Wildschafe sehen kann. Am Ende dieses Abschnittes schlingelt sich dann ein breiter Forstweg vom Wörthersee Rundwanderweg weg hinauf zum Pyramidenkogel.

Zwei Frauen lachen bei der Pyramidenkogel Wanderung in die Kamera, dahinter der Wörthersee

Höchster Holz Aussichtsturm der Welt

Der Aussichtsturm am Pyramidenkogel ist nicht nur der höchste Holz Aussichtsturm der Welt, er bietet vor allem ein einmaliges Panorama über fast halb Kärnten. Von den Hohen Tauern bis zur Koralpe, von den Karnischen und den Karawanken bis hin zu den Gurktaler Alpen reicht der Ausblick von hier oben. Und unter einem liegt der türkis blaue Wörthersee einem strahlend zu Füßen. Die Aussicht ist einfach wunderbar von dieser einmaligen Attraktion. Beim angeschlossenen Restaurant kann man sich natürlich fein mit allerlei Leckerein aus der Kärntner Küche und österreichischen Spezialitäten stärken!

Das Bild zeigt das Higlight der Pyramidenkogel Wanderung, den Holz Aussichtsturm mit dem Wörthersee im Hintergrund

Auf zur Halbinsal Maria Wörth

Der Weiterweg nach Maria Wörth ist einfach, denn es geht zum Glück immer bergab. Durch schattige Waldstücke nähert man sich der wunderschönen Halbinsel von Maria Wörth und man kann es nicht erwarten, die Halbinsel mit ihren zwei Kirchen zu erblicken. Zu schön ist dieses Bilderbuch Schauspiel. Irgendwann ist es dann aber so weit, und die Augen dürfen sich an der traumhaften Szenerie erfreuen. Hier endet die Wanderung, bevor einem das Schiff wieder wohlbehalten zurück zum Ausgangspunkt bringt.

Das bild zeigt das Ende der Pyramidenkogel Wanderung, die Halbinsel Maria Wörth aus der Luft

 

Unsere interaktive Tourenkarte – Pyramidenkogel Wanderung

Im Folgenden kann man unsere praktische Tourenkarte nutzen, um seine Wanderung zu planen. Einfach mit dem Cursor in der Karte auf das Wandersymbol fahren, dann wird einem der Weg detailliert angezeigt.

Mit einem Klick auf das Wandersymbol erhält man erste Deteilinfos, mit einem zusätzlichen Klick geht e szur ausführlichen Beschreibung sowie einem detailliertem Höhenprofil.